Directory Opus

Das offizielle deutsche Blog zu Directory Opus

Tutorial: Erstellen einer neuen Schaltfläche

| Keine Kommentare

Mit Schaltflächen (auch Buttons oder Schalter genannt) kann man bei Directory Opus interne Aktionen aufrufen (z.B. den Umbenennen-Dialog), aber auch Programme starten, Dateien öffnen und vieles mehr. Ausgangspunkt ist dabei immer der Anpassen-Modus.

Wechseln Sie zuerst in den Anpassen-Modus.

Bild: Der Anpassen-Modus mit der Übersicht der Befehle

Ganz einfach erstellt man eine neue Schaltfläche, indem man einen Befehl aus der Befehlsliste in eine der Symbolleisten zieht.

Man kann aber auch einfach eine Datei oder ein Verzeichnis in die Symbolleiste ziehen und sofort wird eine neue Schaltfläche erzeugt, die die Datei startet oder das Verzeichnis öffnet.

Ganz besonders flexibel ist man, wenn man an einer freien Stelle der Symbolleiste einen Rechtsklick ausführt. Nun öffnet sich das Kontextmenü und unter dem Eintrag „NEU“ bekommt man diese Auswahl:

  1. Neuer Schalter
  2. Neues Menü
  3. Neues Schaltermenü
  4. Abstandshalter

Wählen Sie hier „Neuer Schalter“. In der Symbolleiste erscheint nun ein Eintrag mit der Bezeichnung „Neuer Schalter„.

Führen Sie nun einen Doppelklick auf diesen Schalter aus. Damit öffnen Sie den Befehlseditor.

Bild: Im Befehlseditor werden Befehle, Argumente und Modifikatoren zusammengeklickt oder von Hand eingegeben.

Für die vollständige Funktionalität öffnen Sie mit einem Klick auf „Erweitert…“ die Befehlseingabe.

Ein Beispiel

Im Textfeld können Sie nun die Befehle und Argumente eingeben. Die Ausklappmenüs helfen Ihnen dabei. Wählen Sie beispielsweise im Menü „Befehle“ den Eintrag „GetSizes“, so erscheint dieser im Textfeld. Dieser Befehl berechnet die Größe von Verzeichnissen und es gibt ihn auch als Befehl mit Symbol.

Wir wollen diesen Befehl nun Testen und klicken daher im Befehlseditor auf OK und beenden auch den Anpassen-Modus mit OK.

Nun haben Sie eine neue Schaltfläche mit dem Text „Neuer Schalter“ erstellt. Wenn Sie sich in einem Lister mit Verzeichnissen befinden und auf diesen neuen Schalter klicken, so wird die Größe des markierten Verzeichnisses bzw. aller Verzeichnisse (wenn kein Verzeichnis markiert ist bzw. Sie ein zweites Mail darauf klicken) berechnet.

Jetzt können Sie noch den Text des Schalters ändern und dem Schalter ein Symbol hinzufügen. Wechseln Sie hierzu wieder in den Anpassen-Modus und öffnen Sie den Befehlseditor mit einem Doppelklick auf den neuen Schalter. Tragen Sie bei „Label“ beispielsweise „Ordnergröße berechnen“ ein und klicken Sie auf das Bildsymbol oben links, um ein neues Symbol für den Schalter auszuwählen. Bestätigen Sie 2x mit OK und betrachten Sie das Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar