Directory Opus

Das offizielle deutsche Blog zu Directory Opus

Backup der Einstellungen

| Keine Kommentare

Directory Opus bietet extrem viele Einstellmöglichkeiten. Entsprechend umfangreich sind die Daten, die Directory Opus dafür anlegt. Die eingebaute Backupfunktion erledigt die grundlegende Sicherung. Manchmal ist es aber sinnvoll oder notwendig, die Details zu kennen.

Die eingebaute Backupfunktion

Backup_1

Die Backupfunktion wird über „Einstellungen > Backup und Wiederherstellung“ aufgerufen.

Backup_2

Im Dialog wählen Sie „Konfiguration sichern“ oder „Konfiguration wiederherstellen“.

 

Hinweis: Wenn das Backup nicht funktioniert und z.B. „Zugriff verweigert“ als Meldung ausgegeben wird, dann hat Directory Opus nicht die ausreichenden Rechte. Starten Sie Directory Opus dann bitte als Administrator.

 

Manuelles Backup der Einstellungen und Konfigurationsdateien

Die Basisinformationen zum Auffinden der Dateien und Speicherplätze (engl. Text):

http://resource.dopus.com/viewtopic.php?t=7412

Die Details zu den Dateien und Speicherplätzen (engl. Text):

http://resource.dopus.com/viewtopic.php?t=10646

 

Schreibe einen Kommentar